Anthroposophische Astronomie

Der Kosmos spielt eine Rolle in allem was auf der Erde geschieht.

 

Die Anthroposophische Astronomie arbeitet daran zu verstehen wie.

 

Forschungsresultate die publiziert sind werden unten dargestellt.

 

Zur Unterstützung der Aktivitäten ist in 2018 in den Niederlanden das internationale Elisabeth Vreede Institut (EVI) gegründet, das sich für die Anthroposophische Astronomie einsetzt.

 

In der Freien Akademie in der Schweiz (FA) werden gelegentlich Arbeitsgruppen und Kurse in der Anthroposophischen Astronomie angeboten.

 

Dr. Frank Spaan ist Astronom, Berater beim EVI und Mentor bei der FA.

 

Wenn Sie den Rundbrief erhalten möchten, geben Sie bitte hier Ihre Mailadresse ein.

 

 

 

 

Publikationen:

Über die jährliche Bewegung der Sonne und der Erde.

100 Seiten 21x21cm Schwarz-Weiss

 

Zum Anschauen, Probelesen oder Bestellen:

hier klicken.

 

Auch erhältlich in den meisten Buchhandlungen

und bei den meisten Internetanbietern

ISBN 9783756841042

als e-Buch: ISBN 9783756264209

 

In den meisten Ländern portofrei geliefert für 15 Euro

Ausnahme: Schweiz (Zoll): 21.90 CHF)

e-PDF: 5 Euro

In der obigen Simulation ist die Erde in Blau, die Sonne in Rot dargestellt. Die Erde bewegt sich auf einer Lemniskate (Grün) die rotiert um ihre kurze Achse; die Sonne gleicherweise bewegt sich auf der rotierenden orangen Lemniskate. Die resultierenden Bahnen sind mathematische Kreise, die der Erde Blau und die der Sonne Rot. In dieser Simulation haben diese Bahnen den gleichen Mittelpunkt, befinden sich aber nicht in der gleichen Ebene. Von der Erde aus gesehen dreht die Sonne um die Erde so wie das in der normalen Astrophysik üblich ist (nicht separat gezeigt).

Der 33-Jahre Rhythmus im Werdegang der Menschheit.

60 Seiten 21x21cm Schwarz-Weiss (teilweise farbig)

 

Zum Anschauen, Probelesen oder Bestellen:

hier klicken.

 

Auch erhältlich in den meisten Buchhandlungen

und bei den meisten Internetanbietern

ISBN 9783755740742 und

als e-Buch: ISBN 9783756263998

 

In den meisten Ländern portofrei geliefert für 12 Euro

Ausnahme: Schweiz (Zoll): 17.90 CHF)

e-Pub: 4 Euro

Taten und Leiden der Sterne.

 

Zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft
der Anthroposophischen Astronomie

 

8 Seiten A4 Schwarz-Weiss

Gratis

Zum Herunterladen hier klicken.

 

Zum Artikel von Matthew E. Kenyon:

„Kosmologie aus dem Einssein erforschen“,
(erschienen in Das Goetheanum am 21. Oktober 2022)

Der vorliegende Text wurde
darauf als Leserbrief eingereicht:

1 Seite A4 Schwarz-Weiss

Gratis

Zum Herunterladen hier klicken.

 

Errata

 

Korrekturen zu den obigen Publikationen und Artikeln.

 

1 Seiten A4 Schwarz-Weiss

Gratis

Zum Herunterladen hier klicken.